Zitronen-Kuchen

Zitronenkuchen

 

Sie benötigen:
200 g Weizenvollkornmeh
250 g helles Weizenmehl
1 Beutel Natura Weinstein-Backpulver
15 g Natura Bio Ei-Ersatz (+ 60 ml Wasser)
200 g Rohrzucker
200 ml Sojamilch
200 ml neutrales Öl (z.B. Rapsöl)
1 Beutel Natura Vanille-Zucker
Saft und abgeriebene Schale einer Zitrone
Fett für die Form und Puderzucker

 

So wird‘s gemacht:
Eine Kastenform einfetten, Backofen vorheizen.
Mehl mit dem Backpulver mischen. Ei-Ersatz mit dem Wasser glatt rühren.
Mit den anderen Zutaten (außer dem Mehl) in eine Rührschüssel geben und gut verrühren.
Dann die Mehlmischung esslöffelweise hinzufügen und zu einem glatten Teig verarbeiten. Kuchen bei ca. 180°C etwa 50-60 Minuten backen. Garprobe machen. Nach dem Auskühlen mit Puderzucker bestäuben.

 


<< zurück zu allen Backwaren-Rezepten