previous arrow
next arrow
Slider

Zitronenkuchen

Vorbereitung10 MinKoch-/Backzeit1 Std.Kategorie

Zutaten:

 200 g Weizenvollkornmehl
 250 g helles Weizenmehl
 1 Beutel Natura Weinstein-Backpulver
 15 g Natura Bio Ei-Ersatz (+ 60 ml Wasser)
 200 g Rohrzucker
 200 ml Sojamilch
 200 ml neutrales Öl (z.B. Rapsöl)
 1 Beutel Natura Vanille-Zucker
 Saft und abgeriebene Schale einer Zitrone
 Fett für die Form und Puderzucker

So wird‘s gemacht:

1

Eine Kastenform einfetten, Backofen vorheizen.

2

Mehl mit dem Backpulver mischen. Ei-Ersatz mit dem Wasser glatt rühren.

3

Mit den anderen Zutaten (außer dem Mehl) in eine Rührschüssel geben und gut verrühren.

4

Dann die Mehlmischung esslöffelweise hinzufügen und zu einem glatten Teig verarbeiten.

5

Kuchen bei ca. 180°C etwa 50-60 Minuten backen. Garprobe machen.

6

Nach dem Auskühlen mit Puderzucker bestäuben.

Zutaten

 200 g Weizenvollkornmehl
 250 g helles Weizenmehl
 1 Beutel Natura Weinstein-Backpulver
 15 g Natura Bio Ei-Ersatz (+ 60 ml Wasser)
 200 g Rohrzucker
 200 ml Sojamilch
 200 ml neutrales Öl (z.B. Rapsöl)
 1 Beutel Natura Vanille-Zucker
 Saft und abgeriebene Schale einer Zitrone
 Fett für die Form und Puderzucker

Zubereitung

1

Eine Kastenform einfetten, Backofen vorheizen.

2

Mehl mit dem Backpulver mischen. Ei-Ersatz mit dem Wasser glatt rühren.

3

Mit den anderen Zutaten (außer dem Mehl) in eine Rührschüssel geben und gut verrühren.

4

Dann die Mehlmischung esslöffelweise hinzufügen und zu einem glatten Teig verarbeiten.

5

Kuchen bei ca. 180°C etwa 50-60 Minuten backen. Garprobe machen.

6

Nach dem Auskühlen mit Puderzucker bestäuben.

Zitronenkuchen