previous arrow
next arrow
Slider

Weihnachtskuchen mit Lebkuchengewürz

Vorbereitung10 MinKoch-/Backzeit30 MinKategorie

Zutaten:

 140 g Dinkelmehl
 160 ml ungesüßter Mandeldrink
 60 g Natura Kokosblütenzucker
 45 g flüssiges Kokosöl
 80 g gemahlene Haselnüsse
 20 g Speisestärke
 1 TL Natura Natron
 1 TL Apfelessig
 1 EL Lebkuchengewürz
 ½ TL Zimt
 20 g Kakaopulver
 1 Prise Salz
 Puderzucker

So wird‘s gemacht:

1

Kokosöl schmelzen und mit dem Kokosblütenzucker, dem Salz, dem Mandeldrink und dem Apfelessig in einer Schüssel schaumig rühren.

2

Mehl, Natron und Speisestärke unterheben und dann die gemahlenen Haselnüsse sowie die Gewürze dazugeben.

3

Alles gut verrühren.

4

Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.

5

Den Teig in eine Springform füllen (ca. 20 cm Durchmesser) und 25 bis 30 Minuten backen.

6

Vorsichtshalber eine Stäbchenprobe machen und ggf. noch etwas länger im Backofen lassen.

7

Wenn der Kuchen abgekühlt ist aus der Form herausnehmen und mit Puderzucker bestreuen.

Zutaten

 140 g Dinkelmehl
 160 ml ungesüßter Mandeldrink
 60 g Natura Kokosblütenzucker
 45 g flüssiges Kokosöl
 80 g gemahlene Haselnüsse
 20 g Speisestärke
 1 TL Natura Natron
 1 TL Apfelessig
 1 EL Lebkuchengewürz
 ½ TL Zimt
 20 g Kakaopulver
 1 Prise Salz
 Puderzucker

Zubereitung

1

Kokosöl schmelzen und mit dem Kokosblütenzucker, dem Salz, dem Mandeldrink und dem Apfelessig in einer Schüssel schaumig rühren.

2

Mehl, Natron und Speisestärke unterheben und dann die gemahlenen Haselnüsse sowie die Gewürze dazugeben.

3

Alles gut verrühren.

4

Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.

5

Den Teig in eine Springform füllen (ca. 20 cm Durchmesser) und 25 bis 30 Minuten backen.

6

Vorsichtshalber eine Stäbchenprobe machen und ggf. noch etwas länger im Backofen lassen.

7

Wenn der Kuchen abgekühlt ist aus der Form herausnehmen und mit Puderzucker bestreuen.

Weihnachtskuchen mit Lebkuchengewürz