previous arrow
next arrow
Slider

Wackelpudding

Kochzeit2 MinKategorie

Zutaten:

 Saft nach Geschmack (z.B. Apfel-, Kirsch-, Orangen- oder Ananassaft)
 Süßungsmittel nach Wahl

So wird‘s gemacht:

1

Saft mit Agar-Agar 1-2 Min. kochen lassen, dabei auf 250 ml Flüssigkeit 1 gestrichenen TL Agar-Agar geben.

2

Je nach Geschmack kann der Saft mit Zucker oder anderen Süßungsmitteln nachgesüßt werden.

3

Den gekochten Fruchtsaft zum Gelieren entweder in ein geeignetes ebenes Gefäß (kleines Tablett oder flache Schale) gießen und nach dem Erstarren mit Hilfe kleiner Förmchen lustige Geleefiguren ausstechen oder die Flüssigkeit in Dessertschälchen erstarren lassen, auf einen Teller stürzen und nach Wunsch mit Vanille-Soße servieren.

Zutaten

 Saft nach Geschmack (z.B. Apfel-, Kirsch-, Orangen- oder Ananassaft)
 Süßungsmittel nach Wahl

Zubereitung

1

Saft mit Agar-Agar 1-2 Min. kochen lassen, dabei auf 250 ml Flüssigkeit 1 gestrichenen TL Agar-Agar geben.

2

Je nach Geschmack kann der Saft mit Zucker oder anderen Süßungsmitteln nachgesüßt werden.

3

Den gekochten Fruchtsaft zum Gelieren entweder in ein geeignetes ebenes Gefäß (kleines Tablett oder flache Schale) gießen und nach dem Erstarren mit Hilfe kleiner Förmchen lustige Geleefiguren ausstechen oder die Flüssigkeit in Dessertschälchen erstarren lassen, auf einen Teller stürzen und nach Wunsch mit Vanille-Soße servieren.

Wackelpudding