previous arrow
next arrow
Slider

Quinoa-Wrap

Vorbereitung15 MinKoch-/Backzeit20 MinKategorie

Zutaten:

 5 Wraps
 1 Packung Frika Fix Bio Grünkern-Bratlinge
 150 g Quinoa
 1/2 Kopf Salat
 2 Avocados
 1 Gurke
 23 Karotten
 1 Dose Mais
 1 Dose Kidneybohnen
 Soße nach Wahl (hier: Hummus)

So wird‘s gemacht:

1

Bratlinge nach Packungsanleitung zubereiten und recht kleine Kugeln formen, damit sie gut in einen Wrap passen.

2

Quinoa kochen und abkühlen lassen.

3

Salat, Avocados, Gurke und Karotten klein schneiden und in kleine Schüsseln füllen.

4

Mais und Kidneybohnen abtropfen lassen und ebenfalls in eine kleine Schüssel geben.

5

Den Wrap nach Belieben belegen, dafür zuerst die gewählte Sauce auf den Wrap streichen und dann die restlichen Zutaten darauflegen.

Zutaten

 5 Wraps
 1 Packung Frika Fix Bio Grünkern-Bratlinge
 150 g Quinoa
 1/2 Kopf Salat
 2 Avocados
 1 Gurke
 23 Karotten
 1 Dose Mais
 1 Dose Kidneybohnen
 Soße nach Wahl (hier: Hummus)

Zubereitung

1

Bratlinge nach Packungsanleitung zubereiten und recht kleine Kugeln formen, damit sie gut in einen Wrap passen.

2

Quinoa kochen und abkühlen lassen.

3

Salat, Avocados, Gurke und Karotten klein schneiden und in kleine Schüsseln füllen.

4

Mais und Kidneybohnen abtropfen lassen und ebenfalls in eine kleine Schüssel geben.

5

Den Wrap nach Belieben belegen, dafür zuerst die gewählte Sauce auf den Wrap streichen und dann die restlichen Zutaten darauflegen.

Quinoa-Wrap