previous arrow
next arrow
Slider

Vegane Osterplätzchen

Vorbereitung1 Std. 15 minsKoch-/Backzeit15 MinKategorie

Zutaten:

 200 g vegane Schokolade (hier: Zartbitter)
 500 g Vollkornmehl
 150 g Zucker
 1 Beutel Natura Vanillezucker
 250 g vegane Margarine
 1 Prise Salz
 1 TL Natura Weinstein-Backpulver
 3 EL Mandelmilch
 Puderzucker, Zitronensaft und Streusel für die Deko

So wird‘s gemacht:

1

Die Schokolade schmelzen und abkühlen lassen.

2

Das Mehl, den Zucker und den Vanillezucker miteinander vermischen.

3

Die Margarine in kleine Stücke schneiden und in die Schüssel geben.
Nun das Salz, das Backpulver und die Mandelmilch hinzugeben und den ganzen Teig gut miteinander verrühren.
Zum Schluss die Schokolade unterrühren und mit der Hand alles gut durchkneten.
Eine Stunde in den Kühlschrank legen.

4

Danach den Teig ausrollen und die Kekse in der gewünschten Form ausstechen (hier: Karottenformen).
Die Kekse bei 190 Grad Ober- und Unterhitze 15 Minuten backen.

5

Nach dem Abkühlen den Zuckerguss aus Zitronensaft und Puderzucker anrühren und auf die Kekse streichen. Mit bunten Streuseln o.ä. dekorieren.

Zutaten

 200 g vegane Schokolade (hier: Zartbitter)
 500 g Vollkornmehl
 150 g Zucker
 1 Beutel Natura Vanillezucker
 250 g vegane Margarine
 1 Prise Salz
 1 TL Natura Weinstein-Backpulver
 3 EL Mandelmilch
 Puderzucker, Zitronensaft und Streusel für die Deko

Zubereitung

1

Die Schokolade schmelzen und abkühlen lassen.

2

Das Mehl, den Zucker und den Vanillezucker miteinander vermischen.

3

Die Margarine in kleine Stücke schneiden und in die Schüssel geben.
Nun das Salz, das Backpulver und die Mandelmilch hinzugeben und den ganzen Teig gut miteinander verrühren.
Zum Schluss die Schokolade unterrühren und mit der Hand alles gut durchkneten.
Eine Stunde in den Kühlschrank legen.

4

Danach den Teig ausrollen und die Kekse in der gewünschten Form ausstechen (hier: Karottenformen).
Die Kekse bei 190 Grad Ober- und Unterhitze 15 Minuten backen.

5

Nach dem Abkühlen den Zuckerguss aus Zitronensaft und Puderzucker anrühren und auf die Kekse streichen. Mit bunten Streuseln o.ä. dekorieren.

Vegane Osterplätzchen