previous arrow
next arrow
Slider

Vegane Hack-Alternative

Vorbereitung10 MinKoch-/Backzeit30 MinKategorie

Zutaten:

 ½ Kopf Blumenkohl
 100 g Walnüsse
 Paprikapulver
 4 EL Frugola Würzhefeflocken
 etwas Chilipulver
 Pfeffer

So wird‘s gemacht:

1

Blumenkohl in kleine Röschen schneiden und mit allen Zutaten außer Chili und Pfeffer kurz im Mixer zerkleinern.

2

Alles auf einem Backblech ausbreiten und mit Pfeffer und Chilipulver würzen.

3

Bei 180 Grad Umluft kross backen.

4

Dafür ca. 30 Minuten einplanen (kann aber von Ofen zu Ofen stark variieren!).

5

Das „Hack“ lässt sich vielseitig kombinieren, zum Beispiel mit einer leckeren Tomatensauce für Spaghetti Bolognese oder als Füllung für einen Wrap.

Zutaten

 ½ Kopf Blumenkohl
 100 g Walnüsse
 Paprikapulver
 4 EL Frugola Würzhefeflocken
 etwas Chilipulver
 Pfeffer

Zubereitung

1

Blumenkohl in kleine Röschen schneiden und mit allen Zutaten außer Chili und Pfeffer kurz im Mixer zerkleinern.

2

Alles auf einem Backblech ausbreiten und mit Pfeffer und Chilipulver würzen.

3

Bei 180 Grad Umluft kross backen.

4

Dafür ca. 30 Minuten einplanen (kann aber von Ofen zu Ofen stark variieren!).

5

Das „Hack“ lässt sich vielseitig kombinieren, zum Beispiel mit einer leckeren Tomatensauce für Spaghetti Bolognese oder als Füllung für einen Wrap.

Vegane Hack-Alternative