previous arrow
next arrow
Slider

Roggenbrot

Vorbereitung30 MinKochzeit45 MinKategorie

Zutaten:

 500 g Dinkel-Vollkornmehl
 280 g Roggenvollkornmehl
 1 Päckchen Trockenhefe
 1 EL Salz
 350 ml lauwarmes Wasser
 1 EL Zucker oder Rübensirup

So wird‘s gemacht:

1

Alle trockenen Zutaten miteinander vermischen, ca. 350 ml Wasser hinzufügen und zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten.

2

Dann mit einem frischen Geschirrhandtuch abgedeckt mindestens 2h ruhen lassen.

3

Anschließend den Teig noch einmal durchkneten und nochmals ca. 30 min. ruhen lassen.

4

Bei 180°C Ober-/Unterhitze ca. 45 min. im Ofen backen, bis das Brot außen goldbraun ist.

5

Dazu ein kleines feuerfestes Gefäß mit Wasser in den Ofen stellen.

Zutaten

 500 g Dinkel-Vollkornmehl
 280 g Roggenvollkornmehl
 1 Päckchen Trockenhefe
 1 EL Salz
 350 ml lauwarmes Wasser
 1 EL Zucker oder Rübensirup

Zubereitung

1

Alle trockenen Zutaten miteinander vermischen, ca. 350 ml Wasser hinzufügen und zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten.

2

Dann mit einem frischen Geschirrhandtuch abgedeckt mindestens 2h ruhen lassen.

3

Anschließend den Teig noch einmal durchkneten und nochmals ca. 30 min. ruhen lassen.

4

Bei 180°C Ober-/Unterhitze ca. 45 min. im Ofen backen, bis das Brot außen goldbraun ist.

5

Dazu ein kleines feuerfestes Gefäß mit Wasser in den Ofen stellen.

Roggenbrot