previous arrow
next arrow
Slider

Quarkstollenkonfekt

Vorbereitung20 MinKoch-/Backzeit15 MinKategorie

Zutaten:

 100 g Butter
 75 g Zucker
 2 Beutel Natura Vanille-Zucker
 150 g Quark
 1 Ei oder 1 EL Natura Bio Ei-Ersatz (+ 2-3 EL Wasser)
 300 g Mehl
 1 TL Zimt
 50 g Mandeln
 150 g Rosinen
 Puderzucker

So wird‘s gemacht:

1

Butter mit Zucker und Vanille-Zucker schaumig rühren, Quark und Ei (bzw. den mit Wasser angerührten Ei-Ersatz) hinzufügen.

2

Mehl mit Backpulver und Zimt mischen, zu der Zucker-Quarkmasse geben und mit den Mandeln und Rosinen zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten.

3

Jeweils eine walnussgroße Portion Teig abnehmen und etwas flach drücken.

4

Auf mit Backpapier ausgelegte Bleche legen und ca. 12-15 min. bei 175°C backen.

5

Puderzucker auf einem Teller mit 1 Beutel Vanille-Zucker vermischen.

6

Butter in einem kleinen Topf zerlassen. Stollenkonfekt mit der flüssigen Butter bestreichen und anschließend im Zucker wälzen.

Zutaten

 100 g Butter
 75 g Zucker
 2 Beutel Natura Vanille-Zucker
 150 g Quark
 1 Ei oder 1 EL Natura Bio Ei-Ersatz (+ 2-3 EL Wasser)
 300 g Mehl
 1 TL Zimt
 50 g Mandeln
 150 g Rosinen
 Puderzucker

Zubereitung

1

Butter mit Zucker und Vanille-Zucker schaumig rühren, Quark und Ei (bzw. den mit Wasser angerührten Ei-Ersatz) hinzufügen.

2

Mehl mit Backpulver und Zimt mischen, zu der Zucker-Quarkmasse geben und mit den Mandeln und Rosinen zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten.

3

Jeweils eine walnussgroße Portion Teig abnehmen und etwas flach drücken.

4

Auf mit Backpapier ausgelegte Bleche legen und ca. 12-15 min. bei 175°C backen.

5

Puderzucker auf einem Teller mit 1 Beutel Vanille-Zucker vermischen.

6

Butter in einem kleinen Topf zerlassen. Stollenkonfekt mit der flüssigen Butter bestreichen und anschließend im Zucker wälzen.

Quarkstollenkonfekt