previous arrow
next arrow
Slider

Mini Weihnachts-Croissants

Vorbereitung20 MinKoch-/Backzeit15 MinKategorie

Zutaten:

 300 g Mehl
 200 g kalte Butterstückchen
 150 g Schmand
 1 getrenntes Ei
 1 Prise Salz
 100 g fein gehackte Walnüsse
 1 TL Zimt

So wird‘s gemacht:

1

Mehl mit der Butter krümelig mischen.

2

Schmand, Eigelb, Vanille-Zucker und Salz gut verrühren.

3

Zur Mehlmischung geben und kurz durchkneten.

4

Teig zu 3 gleich großen Kugeln formen und 2-3 Std. kalt stellen.

5

Für die Füllung Kokosblütenzucker, Walnüsse und Zimt vermischen.

6

Auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche die Teigportionen jeweils zu einem größeren Kreis (ca. 3 mm dick) ausrollen.

7

Mit 1/3 der Füllung bestreuen.

Zutaten

 300 g Mehl
 200 g kalte Butterstückchen
 150 g Schmand
 1 getrenntes Ei
 1 Prise Salz
 100 g fein gehackte Walnüsse
 1 TL Zimt

Zubereitung

1

Mehl mit der Butter krümelig mischen.

2

Schmand, Eigelb, Vanille-Zucker und Salz gut verrühren.

3

Zur Mehlmischung geben und kurz durchkneten.

4

Teig zu 3 gleich großen Kugeln formen und 2-3 Std. kalt stellen.

5

Für die Füllung Kokosblütenzucker, Walnüsse und Zimt vermischen.

6

Auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche die Teigportionen jeweils zu einem größeren Kreis (ca. 3 mm dick) ausrollen.

7

Mit 1/3 der Füllung bestreuen.

Mini Weihnachts-Croissants