previous arrow
next arrow
Slider

Apfel-Omelette

Vorbereitung20 MinKoch-/Backzeit15 MinKategorie

Zutaten (für 2 Portionen):

 4 EL Natura Dotterfrei
 50 ml Wasser
 100 ml fettarme Milch
 2 EL Rosinen
 1 Apfel
 je 1 Messer-spitze Zimt
 Kardamom und Piment
 1 TL Pflanzenmargarine
 pflanzliches Öl zum Backen

So wird‘s gemacht:

1

Das Dotterfrei mit dem Wasser und der Milch anrühren.

2

Die Rosinen einweichen.

3

Den Apfel schälen, entkernen und in dünne Spalten schneiden.

4

Diese dann in der Margarine kurz andünsten.

5

Die Gewürze hinzufügen.

6

Die abgekühlten Apfelspalten mit den abgetropften Rosinen in das Dotterfrei geben und vorsichtig untermischen.

7

Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, die Hälfte der Masse hineingeben und bei mittlerer Hitze von jeder Seite goldgelb backen.

8

Vor dem Servieren mit Zucker und Zimt bestreuen.

Zutaten

 4 EL Natura Dotterfrei
 50 ml Wasser
 100 ml fettarme Milch
 2 EL Rosinen
 1 Apfel
 je 1 Messer-spitze Zimt
 Kardamom und Piment
 1 TL Pflanzenmargarine
 pflanzliches Öl zum Backen

Zubereitung

1

Das Dotterfrei mit dem Wasser und der Milch anrühren.

2

Die Rosinen einweichen.

3

Den Apfel schälen, entkernen und in dünne Spalten schneiden.

4

Diese dann in der Margarine kurz andünsten.

5

Die Gewürze hinzufügen.

6

Die abgekühlten Apfelspalten mit den abgetropften Rosinen in das Dotterfrei geben und vorsichtig untermischen.

7

Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, die Hälfte der Masse hineingeben und bei mittlerer Hitze von jeder Seite goldgelb backen.

8

Vor dem Servieren mit Zucker und Zimt bestreuen.

Apfel-Omelette