previous arrow
next arrow
Slider

Apfel-Nuss-Kuchen

Vorbereitung30 MinKoch-/Backzeit1 Std.Kategorie

Zutaten:

 15 g Natura Bio Ei-Ersatz (+ 60 ml Wasser)
 300 g Dinkel- oder Weizenmehl
 1 ½ Beutel Natura Weinstein-Backpulver
 200 g Rohrzucker
 150 g gemahlene Haselnüsse
 150 ml Rapsöl
 150 ml Mineralwasser
 23 Äpfel
 1 Beutel Natura Vanille-Zucker
 je nach Geschmack etwas Zimt

So wird‘s gemacht:

1

Ei-Ersatz mit dem Wasser glatt rühren.

2

Mehl mit dem Backpulver mischen, Zucker und Haselnüsse hinzugeben.

3

Zum Schluss Öl, Ei-Ersatz und Mineralwasser hinzufügen und alles zu einem glatten Teig verrühren.

4

In eine mit Backpapier ausgelegte oder gefettete Springform geben

5

Backofen vorheizen.

6

Äpfel schälen, entkernen und in schmale Spalten schneiden.

7

Mit Vanille-Zucker und Zimt vermengen.

8

Dann die Äpfel auf den Teig legen und etwas andrücken.

9

Kuchen bei ca. 180°C ca. 50-60 Minuten backen.

Zutaten

 15 g Natura Bio Ei-Ersatz (+ 60 ml Wasser)
 300 g Dinkel- oder Weizenmehl
 1 ½ Beutel Natura Weinstein-Backpulver
 200 g Rohrzucker
 150 g gemahlene Haselnüsse
 150 ml Rapsöl
 150 ml Mineralwasser
 23 Äpfel
 1 Beutel Natura Vanille-Zucker
 je nach Geschmack etwas Zimt

Zubereitung

1

Ei-Ersatz mit dem Wasser glatt rühren.

2

Mehl mit dem Backpulver mischen, Zucker und Haselnüsse hinzugeben.

3

Zum Schluss Öl, Ei-Ersatz und Mineralwasser hinzufügen und alles zu einem glatten Teig verrühren.

4

In eine mit Backpapier ausgelegte oder gefettete Springform geben

5

Backofen vorheizen.

6

Äpfel schälen, entkernen und in schmale Spalten schneiden.

7

Mit Vanille-Zucker und Zimt vermengen.

8

Dann die Äpfel auf den Teig legen und etwas andrücken.

9

Kuchen bei ca. 180°C ca. 50-60 Minuten backen.

Apfel-Nuss-Kuchen