previous arrow
next arrow
Slider

Käsekuchen

Vorbereitung15 MinKoch-/Backzeit1 Std.Kategorie

Zutaten:

 100 g Zucker
 200 g Mehl
 1 Ei
 100 g Margarine
Zutaten für die Füllung:
 einen Becher süße Sahne (200ml)
 einen Becher saure Sahne (200ml)
 500 g Magerquark
 1 Beutel Natura Vanillezucker
 1 Beutel Natura Puddingpulver Vanille
 3 Eier
 120 g Zucker

So wird‘s gemacht:

1

Die Zutaten für den Boden miteinander vermischen, in einer Springform (24cm Durchmesser) auslegen und am Rand etwas hochdrücken

2

Dann alle Zutaten für die Füllung miteinander vermischen und auf den Boden in der Form geben

3

Den Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen

4

Den Käsekuchen für 60 Minuten backen lassen

5

Tipp:

Nach der Backzeit die Hitze nicht direkt aus dem Ofen entweichen lassen, sondern den Backofen erst einmal geschlossen halten. So fällt der Käsekuchen nicht zusammen und reißt nur selten an der Oberfläche auf.

Zutaten

 100 g Zucker
 200 g Mehl
 1 Ei
 100 g Margarine
Zutaten für die Füllung:
 einen Becher süße Sahne (200ml)
 einen Becher saure Sahne (200ml)
 500 g Magerquark
 1 Beutel Natura Vanillezucker
 1 Beutel Natura Puddingpulver Vanille
 3 Eier
 120 g Zucker

Zubereitung

1

Die Zutaten für den Boden miteinander vermischen, in einer Springform (24cm Durchmesser) auslegen und am Rand etwas hochdrücken

2

Dann alle Zutaten für die Füllung miteinander vermischen und auf den Boden in der Form geben

3

Den Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen

4

Den Käsekuchen für 60 Minuten backen lassen

5

Tipp:

Nach der Backzeit die Hitze nicht direkt aus dem Ofen entweichen lassen, sondern den Backofen erst einmal geschlossen halten. So fällt der Käsekuchen nicht zusammen und reißt nur selten an der Oberfläche auf.

Käsekuchen