Hefezopf

Hefezopf-gross
 
Sie benötigen:
500 g Mehl, 1 Prise Salz, 1 Päckchen Trockenhefe, 1 TL Zucker (zum besseren „Gehen“ der Hefe), 20 g Stevia Plus, 250 g lauwarme Milch, 50 g Butter oder Margarine, 2 Eier, je nach Geschmack Rosinen
 
So wird’s gemacht:
Mehl mit dem Salz, Zucker, Stevia Plus und der Hefe mischen. Butter oder Margarine mit der Milch erwärmen. Ein Ei aufschlagen und dazugeben. Die lauwarme Milch-Mischung in kleinen Mengen unter das Mehl rühren.
Den Teig immer wieder gut vermischen und dann schön homogen kneten. Je nach Geschmack Rosinen dazugeben. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen. Dann aus der Teigmasse einen großen oder zwei kleine Zöpfe formen.
Inzwischen den Ofen auf höherer Stufe vorheizen. Während des Aufheizens den Zopf nochmals ruhen lassen und mit etwas Eigelb oder Sahne bestreichen. Bei ca. 170°C im Ofen backen, bis der Zopf eine schöne braune Farbe hat. Nach dem Backen auf einem Gitter auskühlen lassen.
 
 


<< zurück zu allen Backwaren-Rezepten