Feine Kürbissuppe

Feine Kürbissuppe
 
 
Sie benötigen:
1 kleineren Hokkaidokürbis, 1 Süßkartoffel, 2 mittelgroße Karotten, 1 Zwiebel, 2 EL Olivenöl, 2 Frugola Gemüse-Brühwürfel, etwas Currypulver, 100 ml Sahne oder 200 ml Kokosmilch, 100 ml Orangensaft und je nach Geschmack etwas Kürbiskernöl.

 
 
So wird’s gemacht:
Kürbis waschen, vierteln und Kerne mit einem Löffel entfernen. Süßkartoffel und Karotten schälen und in größere Würfel schneiden. Zwiebel schälen, würfeln und in etwas Olivenöl anschwitzen. Kürbis-, Süßkartoffel- und Karottenstücke dazugeben und ebenfalls etwas andünsten. Die Gemüse-Brühwürfel in ca. 1 l heißem Wasser auflösen und damit das Gemüse ablöschen (es sollte knapp mit Flüssigkeit bedeckt sein). Bei mittlerer Hitze köcheln lassen bis das Gemüse weich ist. Suppe pürieren, mit Currypulver nach Wunsch würzen. Mit Orangensaft und Sahne bzw. Kokosmilch verfeinern.
 
 


 
 
<< zurück zu allen Vorspeise-Rezepten