Einfacher Couscous-Salat

Einfacher Couscous-Salat
 
 
Sie benötigen:
500g Couscous, Wasser, Frugola Körnige Würze Classic, 200 g Ajvar, einige Frühlingszwiebeln, 2 Paprika, 1 Bund Petersilie, ½ Dose Kichererbsen, ein beliebiges Öl (hier wurde Albaöl verwendet, genauso gut geht auch Olivenöl), Salz, Pfeffer und Kräuter der Provence.

 
 
So wird’s gemacht:
Wasser in einem Topf zum Kochen bringen und Frugola Körnige Würze hinzugeben. Couscous in eine große Schüssel füllen, im trockenen Zustand mit Salz, Pfeffer und Kräutern der Provence vermischen und mit der heißen Gemüsebrühe übergießen. Nur so viel Flüssigkeit hineingießen, bis der Couscous komplett bedeckt ist.
10 Minuten ziehen lassen. In der Zwischenzeit Paprika, Frühlingszwiebeln und Petersilie klein schneiden. Nach 10 Minuten den Ajvar untermischen und gleichmäßig verteilen. Nun können alle restlichen Zutaten dazugegeben werden. Circa 2 EL Öl in den abgekühlten Salat geben und verrühren.

 
 


 
 
<< zurück zu allen Vorspeisen-Rezepten